Content on this page requires a newer version of Adobe Flash Player.

Get Adobe Flash player

Willkommen bei photo lebrun

Dorothée Lebrun  Fotografin und Geographin 

Die Plakat Fotoaktion „Menschen für Frieden“, welche auch Filmschaffende und Prominente aus der Medienbranche portraitierte, entstand nach den Anschlägen auf die Twin Towers 2001, als die Welt drohte im Chaos zu versinken und der „War on Terror“ ins Leben gerufen wurde. Die Fotografin Dorothée Lebrun appelliert an die Vernunft und die Menschlichkeit, Kriege doch zu vermeiden und für die wichtigen Dinge des Lebens einzutreten. Die fotografierten Personen, in deren Gesichtern sich der Ernst der Lage wieder spiegelt treten in ihrer Lebenswelt aktiv für Frieden ein. Die Wahl der Scharz-Weiß-Fotografie unterstützt den Blick auf das Wesentliche, nämlich den Frieden und das Leben, welche durch die Kinder und die Apelle in verschiedenen Sprachen auf den Plakaten symbolisiert werden.